Anmeldung

Herzlich willkommen...

...auf den Seiten des Pädagogischen Zentrums St. Josef. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung und informieren Sie hier über unsere Angebote.
Das Pädagogische Zentrum St. Josef Parsberg führt unter seinem Dach ein Förderzentrum für emotionale und soziale Entwicklung. Heilpädagogische Tages- und Wohngruppen sowie eine therapeutische Wohngruppe für Kinder und Jugendliche werden im Bereich der Hilfen zur Erziehung betrieben. Eine Kindertagesstätte ist der Einrichtung angeschlossen. Erziehungsstellen und ambulante Hilfen ergänzen das pädagogische Konzept des Hauses.  Dem Haus angeschlossen sind Außenwohngruppen in Parsberg und Neumarkt sowie im Bereich des Betreuten Wohnens in der Region.
Informieren Sie sich über unser umfassendes Betreuungsangebot. Wir würden uns freuen, Sie demnächst als Gast in unserem Haus begrüßen zu dürfen!




25.07.2023  
   

Abschied von Gesamtleiter Josef Riedl am Pädagogischen Zentrum Parsberg
Vielfacher Dank an treuen Weggefährten

Geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft, zahlreiche Kooperationspartner und Mitarbeitende der Stiftung-SLW-Familie kamen vor kurzem in das Pädagogisches Zentrum nach Parsberg, um sich von Josef Riedl, dem langjährigen Gesamtleiter, zu verabschieden, der in Kürze seinen wohlverdienten Ruhestand antritt.


» weiterlesen

» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (21.07.2023)

Foto SLW-Vorstandsvorsitzender Johannes Erbertseder(r.)und SLW-Präses Br. Marinus Parzinger (2.v.l.) dankten PZP-Gesamtleiter Josef Riedl für sein jahrelanges Engagement und wünschten seiner Nachfolgerin Birgitt Mederer viel Erfolg für die neue Aufgabe. Foto: SLW

24.07.2023  
   

Bürgermeister Josef Bauer freut sich über Aktion des Förderzentrums
Nardini-Schüler sammelten Müll auf

Jüngst waren zehn Jugendliche aus der Dr. Nardini Schule im Parsberger Stadtgebiet, in den Parks, sowie am Bahnhof unterwegs, um Müll einzusammeln. Die Idee zur Rama dama-Aktion entstand nach einem Kinobesuch, bei dem in dem Film "The North Drift" dargestellt wurde, wie weit Müll reisen kann.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (19.07.2023)

Foto Zwölf Säcke voller Müll sammelten die Schüler. Foto: Gabler

07.12.2022  
   

Elektro Freitag spendet mehr als die Hälfte der Kosten
Flutlicht für Sportplatz

Für die Kinder und Jugendlichen im Pädagogischen Zentrum Parsberg (PZP) geht ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung. Im Frühjahr wird eine Flutlichtanlage für den Sportplatz gebaut. Ermöglicht wird die Umsetzung des Projekts, das rund 30 000 Euro kosten wird, vor allem durch die Freitag-Gruppe. „Wir haben rund 12 000 Euro Spenden gesammelt“, verkündete PZP-Geschäftsführer Josef Riedl bei einem Treffen mit Firmenchef Michael Freitag und dessen Sohn David. Den Restbetrag werde die Freitag-Gruppe schultern, welche die Flutlichtanlage bauen wird.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (06.12.2022)

Foto Elektro Freitag unterstützt den Bau der Flutlichtanlage für den Sportplatz. Diese frohe Botschaft teilten Michael und David Freitag (2.u.3.v.l.) PZP-Geschäftsführer Josef Riedl (li.), Heilpädagoge Martin Breitenwieser und der Kinderratsvertreterin Lara mit. Foto: Rath

24.11.2022  
   

Einweihung der neue Kindergartengruppe "Regenbogen"
Neue Räume erhalten den Segen

Um der steigenden Nachfrage an Kindergartenplätzen gerecht zu werden, war die Stadt Parsberg gefordert zu investieren. Nun konnte im kleinen Kreis von Ehrengästen die Einweihung einer eneue Kindergartengruppe "Regenbogen" im Pädagogischen Zentrum gefeiert werden.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (21.11.2022)

» Artikel lesen
© Neumarkter Nachrichten (25.11.2022)

Foto Die Kinder der Regenbogengruppe im Kindergarten St. Josef bekamen zur Einweihung Besuch von Ehrengästen. Foto: Vera Gabler

04.10.2022  
   

Sommerferien-Projekt
Der Regenwald im Pädagogischen Zentrum Parsberg?

Und wieder ist ein Schuljahr zu Ende gegangen und alle sind in die wohlverdienten Sommerferien gefahren. Alle? Nein, nicht alle! Denn wer am 04. August noch im Pädagogischen Zentrum unterwegs war, hat sie vielleicht gehört, die bezaubernden Klänge des Regenwaldes! Was hier schon wieder los war? Na, das alljährliche Sommerferienprojekt war los! Und das konnte sich dieses Jahr hören lassen!


» weiterlesen

Foto Die Kinder präsentieren stolz ihre knallpunkten hergestellten Regenmacher. Foto: PZP

02.09.2022  
   

Monika Goldhacker-Paulus übernimmt am 1. September die Leitung der Kita St. Josef
Nachfolgerin hat reichlich Erfahrung

Mit dem Abschied von Anni Lugert als langjährige Leiterin der Kindertagesstätte St. Josef braucht die Einrichtung eine neue Leitung. Diese Position wird künftig die langjährige Mitarbeiterin Monika Goldhacker-Paulus einnehmen.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (31.08.2022)

Foto Der Leiter des Pädagogischen Zentrums, Josef Riedl, begrüßt die neue Kita-Leitung Monika Goldhacker-Paulus in ihrem neuen Amt. Foto: Christiane Vatter-Wittl

29.07.2022  
   

Schüler-Triathlon in Regensburg
Schüler zeigen Einsatz

16 Kinder und Jugendliche aus der Dr.-Nardini-Schule haben am Schüler-Triathlon in Regensburg teilgenommen. Vorher haben sie zusammen mit ihren Lehrern und verschiedenen Profisportlern trainiert, ihre Kondition verbessert und etliche Runden auf dem Fahrrad absolviert.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (28.07.2022)

Foto Beim Schüler-Triathlon gaben die Parsberger alles. Foto: Benjamin Veith

28.07.2022  
   

Bauprojekt an der Dr.-Nardini-Schule abgeschlossen
Parsberger Schüler bauen Gerätehaus für den Schulgarten

Es ist cool, zu lernen wie ein Haus entsteht." Mate ist ganz begeistert, wenn er auf das Projekt zurückblickt, das er und seine Mitschüler in der Dr.-Nardini-Schule seit April bewältigt haben.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (27.07.2022)

Foto Schritt für Schritt errichteten die Schüler das neue Gartenhaus im Schulgarten. Fotos: Volker Pindl

26.07.2022  
   

Leiterin der Kindertagesstätte St. Josef, Anni Lugert, verabschiedet
Ruhestand nach 44 Kindergartenjahren

Für Anni Lugert, die vielen Eltern und Kindern in Parsberg ein Begriff ist, beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. 44 Jahre lang hat sie ihren Kindergarten St. Josef geprägt. Nun darf sie in den wohlverdienten Ruhestand gehen.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (19.07.2022)

Foto Mitarbeiter, Elternbeirat und die Ehrengäste verabschieden Anni Lugert in den wohlverdienten Ruhestand. Foto: Christiane Vatter-Wittl

15.06.2022  
   

PÄZ Volkslauf
100 Läufer gingen an den Start

Wieder wares es knapp 100 Läufer, die sich beim Parsberger Volkslauf auf die vier bzw. sieben Kilometer lange Strecke machten. "Es ist bereits der 13. Parsberger Volkslauf", freute sich Heimleiter Josef Riedl.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (09.06.2022)

Foto Bürgermeister Hans-Jürgen Hopf gab das Startzeichen. Foto: Vera Gabler

24.05.2022  
   

Feierstunde
Mitarbeiter für langjährige Tätigkeit geehrt

Seit vielen Jahren gehört es zum Josefstag im Pädagogischen Zentrum Parsberg, dass langjährige Mitarbeiter geehrt werden. Nach einer Andacht mit Präses Br. Marinus Parzinger sprach Heimleiter Josef Riedl die Ehrungen aus.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (23.05.2022)

Foto Präses Br. Marinus Parzinger (li.) und Heimleiter Joseef Riedl (Mitte) dankten den Mitarbeitern. Foto: Vera Gabler

29.04.2022  
   

Ukraine-Hilfe
Eine Bleibe für geflüchtete Familien

Im Rahmen der Ukraine-Hilfe in Parsberg sind ehemalige Wohnungen der Mallersdorfer Schwestern auf dem Grund des Pädagogischen Zentrums St. Josef wieder belebt worden. Gesamtleiter Josef Riedl stellt den Wohnraum zur Verfügung für Familien, die vor dem Krieg fliehen müssen. Eine Mutter mit zwei Kindern sowie deren Mutter mit acht Pflegekindern haben so eine Bleibe gefunden.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (13.04.2022)

Foto Die ehemalige Wohnung von Schwester Pietro wurde von ukrainischen Flüchtlingen bezogen. Foto: Vera Gabler








Für das Kita-Jahr 2024/2025 können Sie Ihr Kind ab 01.12.2023 bis 29.02.2024 im KiTa-Portal registrieren.





» Unterstützen Sie unser
Spielplatzprojekt




Partizipation im PÄZ





Wir suchen Sie!

ab sofort

Sozialpädagogen/innen
Erzieher/innen,
Heilpädagogen/innen Heilerziehungspfleger/innen
(m/w/d)


» zu den Ausschreibungen






Wir unterstützen diese Forderungen!


» Broschüre herunterladen

» Mehr erfahren auf www.privatschulverband.de




Spendenkonten:


Raiffeisenbank
im Oberpfälzer Jura

IBAN:
DE96 7506 9061 0004 3517 54
BIC: GENODEF1HEM

Sparkasse Parsberg
IBAN:
DE36 7605 2080 0000 3502 64
BIC: BYLADEM1NMA