Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen






Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]


 

Zusammenarbeit mit den Erziehungs- und Bildungspartnern

Der enge Kontakt und Austausch mit dem Elternhaus ist uns besonders wichtig. Unser Ziel ist eine engagierte Zusammenarbeit mit den Eltern zum Wohle des Kindes. Eine Mitwirkung der Eltern entsprechend der Möglichkeiten im Rahmen der pädagogischen Konzeption ist erwünscht.

Durch das Aushängen von Wochenplänen, Projektabläufen, Fotos und anderen Aktivitäten, sowie die Einsicht in den Portfolio-Ordner, machen wir unsere Arbeit transparent. Zusätzlich bieten wir Elternbriefe, Elternabende, eine Elterninfotafel, Hospitation im Kindergarten, gemeinsame Feste und ein Elterncafe an.

Für das persönliche Gespräch und den Austausch bieten sich Möglichkeiten beim Bringen und Abholen des Kindes, als auch fest vereinbarte Elterngespräche an. Jährliche Elternbefragungen helfen uns die Wünsche und Zufriedenheit der Eltern in unsere pädagogische Arbeit mit einzubeziehen.



Partizipation im PÄZ





Wir suchen Sie!

Sozialpädagogen/innen
Erzieher/innen,
Heilpädagogen/innen Heilerziehungspfleger/innen
(m/w/d)


für die Betreuung von
einem oder zwei entwicklungsbeeinträchtigten Kindern in der eigenen Familie.


»Details zur Ausschreibung




Spendenkonto:

Sparkasse Parsberg

IBAN:
DE36 7605 2080 0000 3502 64
BIC: BYLADEM1NMA