Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen






Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]


 

Anmeldung

Herzlich willkommen...

...auf den Seiten des Pädagogischen Zentrums St. Josef. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung und informieren Sie hier über unsere Angebote.
Das Pädagogische Zentrum St. Josef Parsberg führt unter seinem Dach ein Förderzentrum für emotionale und soziale Entwicklung sowie heilpädagogische Tages- und Wohngruppen für Kinder und Jugendliche. Eine Kindertagesstätte ist der Einrichtung angeschlossen. Erziehungsstellen und ambulante Hilfen ergänzen das pädagogische Konzept des Hauses.  Dem Haus angeschlossen sind Außenwohngruppen in Parsberg und Neumarkt sowie im Bereich des Betreuten Wohnens in der Region.
Informieren Sie sich über unser umfassendes Betreuungsangebot. Wir würden uns freuen, Sie demnächst als Gast in unserem Haus begrüßen zu dürfen!



» Archiv


 
   

20 Jahre Jugendwohngruppe Neumarkt
Stabiler Rahmen in der Ersatzfamilie

Seit 20 Jahren gibt es die Jugendwohngruppe des Pädagogischen Zentrums St. Josef an der Schwesterhausgasse in Neumarkt. Kürzlich haben die Jugendlichen und ihre Betreuer mit Erziehungsleiterin Birgitt Mederer und Geschäftsführer Josef Riedl sowie vielen Gästen das Jubiläum gefeiert. „Wir sind Familienersatz“, sagt Michael Simon, der seit 15 Jahren in der Gruppe arbeitet. Es gehe darum, Jugendlichen, die in schwierigem Umfeld gelebt haben, neue Möglichkeiten aufzuzeigen, einen stabilen Rahmen zu geben, in dem sie sich sicher fühlen können, lernen und ihr Leben weiterplanen.


» Artikel lesen
© Neumarkter Nachrichten (26.10.2019)

Foto Der Garten der Jugendwohngruppe ist einladend gestaltet, dort lassen sich gemütliche Abende am prasselnden Feuer verbringen. Im Haus ist Platz für vier Mädchen und vier Jungen ab 15 Jahren. Foto:Günter Distler

21.03.2019  
   

Ehrungen am Josefstag
Verdiente Mitarbeiter ausgezeichnet

Beim traditionellen Josefstag im Pädagogischen Zentrum St. Josef in Parsberg wurden langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt, darunter auch welche aus Dietfurt und Breitenbrunn. Verabschiedet hat sich die Einrichtung von Pater Heinrich Grumann. Der Präses des Seraphischen Liebeswerkes Altötting geht in den Ruhestand.


» Artikel lesen
© Donaukurier (20.03.2019)

Foto Geschäftsführer Josef Riedl und SLW Präses Pater Heinrich Grumann würdigten das Engagement und die Loyalität zahlreicher langjähriger Mitabeiter/innen im Pädagogischen Zentrum St. Josef Parsberg. Foto:Sturm

18.12.2018  
   

Spende an das PÄZ
"Schlittenfreunde" sammelten eine stolze Summe

Seit 2009 sind Jugendliche und Aktive vom Schützenverein zur Weihnachtszeit mit dem Schlitten unterwegs und verkaufen Glühwein und Gulaschsuppe für den guten Zweck. Auch heuter wieder war das Pädagogische Zentrum eine der Einrichtungen, die eine Spende in Höhe von 600 Euro entgegennehmen durfte.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (08.12.2018)

Foto Der gesamte Erlös der Aktion ist gespendet worden. Foto:UGU

13.07.2018  
   

Sommerfest im PÄZ
Papierfliegerweitwurf-Wettbewerb und Fußball auf dem Programm

Am Anfang des diesjährigen Sommerfestes stand ein Gottesdienst, am Ende ein Fußballspiel. Dazwischen konnten sich Groß und Klein bei vielen Spiel- und Gaudistationen im Pädagogischen Zentrum St. Josef vergnügen.


» Artikel lesen
© Neumarkter Tagblatt (07.07.2018)

Foto Die Kindergartenkinder eröffneten das Sommerfest mit einem Begrüßungslied. Foto:ucv





Partizipation im PÄZ





Wir suchen Sie!

ab sofort
sowie zum 01.09.2019

Sozialpädagogen/innen
Erzieher/innen,
Heilpädagogen/innen Heilerziehungspfleger/innen
(m/w/d)


» zu den Ausschreibungen






Wir unterstützen diese Forderungen!


» Broschüre herunterladen

» Mehr erfahren auf www.privatschulverband.de




Spendenkonto:

Sparkasse Parsberg

IBAN:
DE36 7605 2080 0000 3502 64
BIC: BYLADEM1NMA